Pflege nach Bestrahlungstherapie

helfen Sie der behandelten Haut wieder zu einer normalen Struktur zurück. Diese Produkte wurde explizit für diesen Zweck entwickelt.

Vor dem Beginn einer Strahlentherapie brauchen die Patienten Informationen darüber, wie sich die Bestrahlung auswirken wird. Besonders in Bezug auf Hautreaktionen können prophylaktische Massnahmen viel dazu beitragen, diese zu verringern oder gar zu verhindern. Prophylaktische Massnahmen sind nicht nur wegen der Lebensqualität des Patienten wichtig – sie tragen auch dazu bei, einen Therapieunterbruch wegen schwerer Hautreaktionen zu vermeiden, was die Heilungschancen vermindern kann. Die Reaktionen der Haut auf eine Bestrahlung sind abhängig von Dosis, Bestrahlungstechnik, Strahlenfeldgrösse, individueller Hautbeschaffenheit und dem Allgemeinzustand des Patienten (Ernährungszustand, chronische Krankheiten etc.). Besonders empfindlich ist die Haut von Kopf und Hals, in den Achselhöhlen, im Bereich der Brust, in den Leisten und im Urogenital-/Analbereich – an diesen Stellen treten oft stärkere Akutreaktionen auf. Dank der verbesserten Strahlentechniken kommt es heute oft nur zu milden Strahlenreaktionen.

Hier einige Tipps:

Kleidung                               

> weiche Kleidung tragen (z. B. zertifizierte Bio-Baumwolle/Seide)

> mehrmals gewaschene Kleidungsstücke sind angenehmer, da weicher. Keine Weichspüler oder Tumbler-Tücher verwenden.

> keine enganliegende Kleidung (Hemdkragen, Büstenhalter etc.)

> bestrahlte, intakte Haut möglichst oft unbedeckt lassen, da sich Luft positiv auf strapazierte Haut auswirkt

 

Körperpflege                         

> Haut mit körperwarmem Wasser abduschen/waschen (z.B. HEALING EARTH Argan Verbena Shower Gel)

>  aufs Baden verzichten

> milde, unparfümierte, ph-neutrale Seife verwenden (z.B. Theophil Berton Olivenseife SUPERMILD)

> beim Duschen Haut im Strahlenbereich mit den Händen einseifen

> bei Bestrahlung im Kopfbereich: mildes Shampoo verwenden (z. B. Babyshampoo), Föhnen vermeiden (z.B. HEALING EARTH Argan Verbena Shower Gel)

> abtrocknen mit einem weichen Tuch, Reibung vermeiden. Nur reine Baumwolle, kein Leinen da zu rau)

> auf Sauna, Dampfbad oder Solariumbesuche verzichten

> kein Rasieren im Strahlenfeld (Achselhöhlen, Intimbereich, Brust/Gesicht bei Männern), höchstens allenfalls mit Elektrorasierer

> Deodorant ohne Zusatz von Aluminium darf auf intakter Haut angewendet werden (z.B. Duke Cannon NEROLI DEO)

Hautpflege                            

> unparfümierte Feuchtigkeitscreme mit geringem Fettanteil verwenden (z.B. AminoDerme von BelCol)

> geeignet sind Cremes ohne allergisierende Substanzen, aber mit 3 – 5% Urea (z. B. Urea BelCol)

> die persönlichen Hautpflegemittel sollten keine Inhaltsstoffe wie Metalle, Alkohol, Menthol oder Phenol enthalten. Eigentlich auch nicht bei gesunder Haut.

> keine parfümhaltigen Produkte, Aftershaves oder Make-up (z.B. jane iredale

 

Pflaster / Verbände                  

> keine Pflaster auf bestrahlter Haut (ausser Fixierung der Markierungen), wegen der Klebstoffallergie.

> Fixation von Verbänden z. B. mit Krüllbinde, um die Haut vor Klebstoffen zu schützen

 

Sonnenlicht, Wärme, Kälte       

> die bestrahlten Körperregionen durch Kleidung vor Sonnenlicht schützen (licht undurchlässiger Hut, dunkler Seidenschal, dunkler Sonnenschirm)

>  nach Bestrahlungsende bleibt die bestrahlte Haut empfindlich auf Sonnenlicht, sie sollte lebenslang mit Sonnencreme geschützt werden (z.B. DELTA SPF30)

> keine externen Wärme- oder Kältequellen auf bestrahlter Haut anwenden (Heizkissen, Bettflaschen, Eisbeutel etc.) 


Auszüge aus «Evidenzbasierte Handlungsanleitung für PatientInnen, die bestrahlt werden», Inselspital Bern (2019), in Anlehnung an die Hautpflegeempfehlungen der IG Pflege
RAO-OPS (2016); Literatur bei Bedarf einsehbar

 

helfen Sie der behandelten Haut wieder zu einer normalen Struktur zurück. Diese Produkte wurde explizit für diesen Zweck entwickelt. Vor dem Beginn einer Strahlentherapie brauchen die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflege nach Bestrahlungstherapie

helfen Sie der behandelten Haut wieder zu einer normalen Struktur zurück. Diese Produkte wurde explizit für diesen Zweck entwickelt.

Vor dem Beginn einer Strahlentherapie brauchen die Patienten Informationen darüber, wie sich die Bestrahlung auswirken wird. Besonders in Bezug auf Hautreaktionen können prophylaktische Massnahmen viel dazu beitragen, diese zu verringern oder gar zu verhindern. Prophylaktische Massnahmen sind nicht nur wegen der Lebensqualität des Patienten wichtig – sie tragen auch dazu bei, einen Therapieunterbruch wegen schwerer Hautreaktionen zu vermeiden, was die Heilungschancen vermindern kann. Die Reaktionen der Haut auf eine Bestrahlung sind abhängig von Dosis, Bestrahlungstechnik, Strahlenfeldgrösse, individueller Hautbeschaffenheit und dem Allgemeinzustand des Patienten (Ernährungszustand, chronische Krankheiten etc.). Besonders empfindlich ist die Haut von Kopf und Hals, in den Achselhöhlen, im Bereich der Brust, in den Leisten und im Urogenital-/Analbereich – an diesen Stellen treten oft stärkere Akutreaktionen auf. Dank der verbesserten Strahlentechniken kommt es heute oft nur zu milden Strahlenreaktionen.

Hier einige Tipps:

Kleidung                               

> weiche Kleidung tragen (z. B. zertifizierte Bio-Baumwolle/Seide)

> mehrmals gewaschene Kleidungsstücke sind angenehmer, da weicher. Keine Weichspüler oder Tumbler-Tücher verwenden.

> keine enganliegende Kleidung (Hemdkragen, Büstenhalter etc.)

> bestrahlte, intakte Haut möglichst oft unbedeckt lassen, da sich Luft positiv auf strapazierte Haut auswirkt

 

Körperpflege                         

> Haut mit körperwarmem Wasser abduschen/waschen (z.B. HEALING EARTH Argan Verbena Shower Gel)

>  aufs Baden verzichten

> milde, unparfümierte, ph-neutrale Seife verwenden (z.B. Theophil Berton Olivenseife SUPERMILD)

> beim Duschen Haut im Strahlenbereich mit den Händen einseifen

> bei Bestrahlung im Kopfbereich: mildes Shampoo verwenden (z. B. Babyshampoo), Föhnen vermeiden (z.B. HEALING EARTH Argan Verbena Shower Gel)

> abtrocknen mit einem weichen Tuch, Reibung vermeiden. Nur reine Baumwolle, kein Leinen da zu rau)

> auf Sauna, Dampfbad oder Solariumbesuche verzichten

> kein Rasieren im Strahlenfeld (Achselhöhlen, Intimbereich, Brust/Gesicht bei Männern), höchstens allenfalls mit Elektrorasierer

> Deodorant ohne Zusatz von Aluminium darf auf intakter Haut angewendet werden (z.B. Duke Cannon NEROLI DEO)

Hautpflege                            

> unparfümierte Feuchtigkeitscreme mit geringem Fettanteil verwenden (z.B. AminoDerme von BelCol)

> geeignet sind Cremes ohne allergisierende Substanzen, aber mit 3 – 5% Urea (z. B. Urea BelCol)

> die persönlichen Hautpflegemittel sollten keine Inhaltsstoffe wie Metalle, Alkohol, Menthol oder Phenol enthalten. Eigentlich auch nicht bei gesunder Haut.

> keine parfümhaltigen Produkte, Aftershaves oder Make-up (z.B. jane iredale

 

Pflaster / Verbände                  

> keine Pflaster auf bestrahlter Haut (ausser Fixierung der Markierungen), wegen der Klebstoffallergie.

> Fixation von Verbänden z. B. mit Krüllbinde, um die Haut vor Klebstoffen zu schützen

 

Sonnenlicht, Wärme, Kälte       

> die bestrahlten Körperregionen durch Kleidung vor Sonnenlicht schützen (licht undurchlässiger Hut, dunkler Seidenschal, dunkler Sonnenschirm)

>  nach Bestrahlungsende bleibt die bestrahlte Haut empfindlich auf Sonnenlicht, sie sollte lebenslang mit Sonnencreme geschützt werden (z.B. DELTA SPF30)

> keine externen Wärme- oder Kältequellen auf bestrahlter Haut anwenden (Heizkissen, Bettflaschen, Eisbeutel etc.) 


Auszüge aus «Evidenzbasierte Handlungsanleitung für PatientInnen, die bestrahlt werden», Inselspital Bern (2019), in Anlehnung an die Hautpflegeempfehlungen der IG Pflege
RAO-OPS (2016); Literatur bei Bedarf einsehbar

 

Meistverkauft
DELTA Post Stress Serum, 50ml beruhigendes Serum (CHF 89) DELTA Post Stress Serum, 50ml beruhigendes...
Inhalt 50 Milliliter
CHF 89.00 *
Geheimtipp
DELTA SPF 30 DELTA Sun Protection, 40ml (CHF44 AKTION) DELTA SPF 30 DELTA Sun Protection, 40ml (CHF44...
Inhalt 40 Milliliter
CHF 44.00 * CHF 57.00 *
Geheimtipp
SPF32 Mineral Facial Sunscreen 60 ml (ab CHF 39) MENGENRABATTE SPF32 Mineral Facial Sunscreen 60 ml (ab CHF...
Inhalt 60 Milliliter
ab CHF 39.00 *
Geheimtipp
Bath & Shower Gel CLEAN BEAUTY, 250ml Argan Oil and Lemon Verbena (CHF 22) Bath & Shower Gel CLEAN BEAUTY, 250ml Argan...
Inhalt 250 Milliliter
CHF 22.00 *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geheimtipp
Bath & Shower Gel CLEAN BEAUTY, 250ml Argan Oil and Lemon Verbena (CHF 22)
Bath & Shower Gel CLEAN BEAUTY, 250ml Argan...
Sehr mildes Duschgel ohne Sulfate mit dem gleichen angenehmen fruchtigen Duft wie das Shampoo. Eine Haut und Haare schonende Wohltat, auch für Männer! Für die tägliche Körperpflege geeignet, sogar im Intimbereich. Ohne hormonaktive Substanzen, also auch für schwangere Frauen und Kleinkinder geeignet. 100% vegan. aktive Wirkstoffe: Arganöl - reguliert die Hautelastizität...
Inhalt 250 Milliliter
CHF 22.00 *
DELTA Post Stress Serum, 50ml beruhigendes Serum (CHF 89)
DELTA Post Stress Serum, 50ml beruhigendes...
Das beruhigende leichte Serum wirkt gegen Rötungen, Reizungen und übermässige Hitze in der Haut und baut beschädigte Hautbestandteile wieder auf. Das Produkt wurde entwickelt, um das Auftreten von entzündungshemmender Hyperpigmentierung und UV-Schädigung zu reduzieren und die Energiereserven der Haut zu stärken. Dieses Produkt ist ideal für den Einsatz nach Laser- und...
Inhalt 50 Milliliter
CHF 89.00 *
DELTA SPF 30 DELTA Sun Protection, 40ml (CHF44 AKTION)
DELTA SPF 30 DELTA Sun Protection, 40ml (CHF44...
Mehr als eine Sonnencreme. Dieser UV Schutz schützt die Haut und aktiviert den Schutz gegen Schadstoffe, Strahlungsschäden und Hitze..
Inhalt 40 Milliliter
CHF 44.00 * CHF 57.00 *
Körpercreme mit Aminosäuren und Kollagen, Amino Derme Body Cream 320g (CHF 44)
Körpercreme mit Aminosäuren und Kollagen,...
AminoDerme Body Cream ist eine ausgezeichnete nährende Hautcreme, um die Haut in der aktiven Phase zu regenerieren. Sie versorgt die Haut mit Nährstoffen, welche die Trockenheit ausgleichen.
Inhalt 320 Gramm
CHF 44.00 *
Olivenseife 100% natürlich 100gr THEOPHILE BERTHON (CHF 8)
Olivenseife 100% natürlich 100gr THEOPHILE...
Entdecken Sie die echte extra reine Marseiller Seife, die auf der Basis von 100 % Olivenöl bei der Verseifung (beim Beladen des Kessels) hergestellt wird.
Inhalt 100 Gramm
CHF 8.00 *
Geheimtipp
Rejuvaskin Skin Recovery Cream 100ml nach Bestrahlungstherapie, Extrem trockene Haut, Ekzema (CHF 3
Rejuvaskin Skin Recovery Cream 100ml nach...
Professionnelle Hautcreme für die Pflege nach Bestrahlungstherapie, Verbrennungen (passive Narben) und starke Sonnenschäden. Sorgt für Kollagenaufbau.
Inhalt 90 Milliliter
CHF 39.00 *
Geheimtipp
SPF32 Mineral Facial Sunscreen 60 ml (ab CHF 39) MENGENRABATTE
SPF32 Mineral Facial Sunscreen 60 ml (ab CHF...
Ein 98.5 % mineralischer Sonnenschutz für das Gesicht, der hilft, Sonnenbrand und Hautschäden zu verhindern, indem Zinkoxid als physikalischer Schutz vor schädlichen UVA/UVB-Strahlen verwendet wird.
Inhalt 60 Milliliter
ab CHF 39.00 *
THEOPHILE BERTHON Olivenseife 100% natürlich 300gr (CHF 18)
THEOPHILE BERTHON Olivenseife 100% natürlich...
Entdecken Sie die echte extra reine Marseiller Seife, die auf der Basis von 100 % Olivenöl bei der Verseifung (beim Beladen des Kessels) hergestellt wird.
Inhalt 300 Gramm
CHF 8.00 *
Geheimtipp
UREA 10% 320g maximale Feuchtigkeit (CHF 44)
UREA 10% 320g maximale Feuchtigkeit (CHF 44)
Creme mit einer hohen Urea Konzentration von 10%. Für raue und trockene Stellen am Körper oder im Gesicht. Ideal für Hände, Füsse und Ellbogen.
Inhalt 320 Gramm
CHF 44.00 *
Zuletzt angesehen